Auslandsstudium

Im Master-Studium Mechatronik haben Sie gute Möglichkeiten, einen Teil ihres Studiums im Ausland zu verbringen. Im Rahmen solcher Auslands-Aufenthalte können Sie sowohl Vorlesungen besuchen, eine Studienarbeit oder die Masterarbeit anfertigen, als auch das Industriepraktikum ableisten. Dies ermöglicht Ihnen Einblicke in ein internationales Arbeitsumfeld sowie das Kennenlernen fremder Kulturen, um so wichtige Erfahrungen für Ihre berufliche Karriere zu sammeln.

Sprechen Sie Ihren Auslandsaufenthalt, speziell, wenn es um die  Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen geht, mit den fachlich verantwortlichen Professoren vorher ab. Erfahrungsgemäß sollten Sie ca. 1 Jahr vor Ihrem Auslandsaufenthalt mit den Planungen beginnen.



Mögliche Auslandsaufenthalte

  • Wir möchten Sie auf ein speziell für die Studierenden der Mechatronik zugeschnittenes Doppel-Master-Programm mit der schwedischen Chalmers University of Technology (Göteborg) hinweisen. 
  • Zahlreiche Professoren haben individuelle Kontakte zu renommierten Universitäten in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Japan. Kontaktieren Sie am besten einen Ihrer Spezialisierungsfach-Professoren.